Retro HDMI Konsole Commodore The C64 Mini USB 64 Spiele Competition Joystick


Artikel-ID: 376 / VNR: NEW-354

inkl. ges. MwSt. zzgl. ggf. Versandkosten
${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }
var src = "https://www.paypal.com/sdk/js?client-id=ARpDmVShSaC1EAGGxdHDJyvyIaEruP4Q_-l-reB05XKGWHjmdIKgxUhSTRM5YXjdZUkSHx19BbVpvpFM&components=messages"; if(!document.querySelector('script[src="' + src + '"]')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "text/javascript"; script.id = "paypal-installment-banner"; script.src = src; script.rel = "preload"; document.body.appendChild(script); }

Der Bestseller von 1982

1982 - mit dem C64 erobert ein neuer Heimcomputer die Schreibtische. Kein simples Piepen, keine monochromen Bilder mehr, sondern 64KB Arbeitsspeicher, Farbgrafiken und ein Sound-Synthesizer.

Jetzt - 35 Jahre später - kommt der C64 mini, die Retro-Maschine überhaupt. Der offiziell lizenzierte Nachbau des beliebten C64, misst gerade mal die Hälfte der Größe des Originals und steckt voller Überraschungen. Dazu gehören ein high-definition HDMI Ausgang, ein Joystick im klassischen Design und 64 vorinstallierte Spiele wie California Games, Paradroid, Nebulus, Impossible Mission und Uridium.

Die Funktionsweise entspricht der des C64. Der Pixel-Filter sorgt für bessere Grafik und dank 2 USB-Ports kann eine USB Tastatur angeschlossen werden. So kann der C64 mini wie ein Heimcomputer genutzt werden. Optional kann ein zweiter Joystick für Multiplayerspiele angeschlossen werden. Der C64 mini wird per HDMI Anschluss an einem HDMI fähigen Fernseher (oder Monitor) angeschlossen. Die Tastatur ist ein Nachbau der Original Tastatur und nicht funktionsfähig. Per USB-Speichermedium können zudem Firmware-Updates durchgeführt werden.

  • Genaue Funktionsweise des C64
  • PAL- und NTSC-Modus (50 & 60 Hz)
  • Pixel-Filter für bessere Grafik (höhere Bildschärfe, CRT, Scanlines-Emulation)
  • Pixel für Pixel - perfekte Grafik
  • Speicherfunktion
  • 64 vorinstallierte Spiele